Das Buch München geheim - 24notes
24notes - ein Online-Magazin für Literatur, Fotografie und die Kunst, das Leben zu verstehen
Literatur, Fotografie, Reisen, Spiritualität, Sinnsuche, schwarzweiß, Zen, Achtsamkeit, Nachhaltigkeit, Meditation
16659
post-template-default,single,single-post,postid-16659,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive
 

Das Buch München geheim

Das Buch München geheim

»München geheim« Ein Buch von Judith Lohse, August Dreesbach Verlag, München 2016

Als Mensch, der immer gerne etwas Neues entdeckt, lebe ich sehr gerne in der Großstadt. In der Tat sehe ich München als eine der attraktivsten Städte in Deutschland und Europa – zumindest in Süddeutschland ist sie für mich eindeutig die Nummer eins.

Ich hatte mir bereits eine Reihe von Büchern über meine Wahlheimat zugelegt, als mir das eher unscheinbare Buch »München geheim« in einem kleinen Buchladen in die Augen stach. Einen »Geheimtippführer« für München, so etwas hatte ich bis dato noch nie gesehen, und deswegen kaufte ich diesen.

Geheimtipps im wörtlichen Sinn

In »München geheim« geht es nicht um Sehenswürdigkeiten. Die Rede ist hier eher von Locations und Events, und oft sind die Tipps auf regelrechte Exzentriker abgemünzt. Das bekannte Klischee ist nicht ganz aus der Luft gegriffen: München ist weniger schrill und etwas konservativer als Berlin. Wer aber meint, dass es hier nur ein paar Verwegene gibt, die abseits des Mainstreams schwimmen, der irrt sich gewaltig. Auch in München gibt es z.B. einen Cowboy-Club genauso wie eine anarchistische Bibliothek!

Locations für Schwule und Lesben sind in München mittlerweile längst etabliert, auch Vegetarier und Veganer werden gut bedient. Nicht darum geht es deshalb primär in »München geheim«, sondern um etwas speziellere Dinge. Dinge wie Boutiquen, Läden, Kneipen, Restaurants, mit z.B. Lebensmitteln aus fairem Handel und biologischen Anbau, ausgefallenen Modekollektionen oder Designermöbeln bis hin zu guten Secondhand-Läden. Und noch einiges mehr.

Dann werden die verschiedensten Kulturevents beschrieben. Das reicht von ausgefallenen Theatern bis hin zu Musikevents und auch Veranstaltungen für Kinder. Auch die Kunstszene abseits der großen Museen und Galerien kommt nicht zu kurz. Beschrieben wird z.B. die Lothringer 13, sehr interessant finde ich auch die Artikel über Architektur oder bestimmte Objekte in der Stadtplanung, wie beispielsweise die Parkstadt Schwabing oder der Petuelpark.

Heilssuchende und Exzentriker

Und dann kommt noch was viel Interessanteres: Anlaufstellen für Anhänger besonderer Lebensformen. Darunter finden sich Punkertreffs und alternative Wagenburgen genauso wie alternatives Gärtnern oder spirituelle und religiöse Angebote. Auch Möglichkeiten ehrenamtlichen Engagements werden aufgezeigt.

Und, und, und…

Ich will jetzt nicht alles aufzählen. Ich habe das Buch bisher benutzt, um für meine Fotoleidenschaft Ideen zu finden und auch schlichtweg um etwas spannend Neues kennenzulernen. Ein wenig weitergeholfen haben mir dabei die Stadtkarten am Anfang des Buches. Trotz dieser Orientierungshilfe: das Buch ist nichts für Wochenendtouristen, schon eher für Studenten, die schon eine Weile hier festhängen und denen München nicht mehr ganz fremd ist. Und für Junggebliebene, die Zeit haben sich mit den ausgefallenen Seiten unserer Stadt zu beschäftigen. Nicht zuletzt für den einen oder anderen Exzentriker, der sich davon überzeugen will, dass auch hier in der Bayernmetropole nicht nur der Mainstream zuhause ist.

Buchempfehlung*

»München geheim« Ein Buch von Judith Lohse, August Dreesbach Verlag, München 2016. Jetzt kaufen bei bücher.de

Um keine Artikel zu verpassen, kannst Du Dich hier mit mir verbinden: Newsletter, RSS-Feed, Facebook, Twitter

Geri ist leidenschaftlicher Fotograf mit einem intensiven Blick für verborgene Details. Er arbeitet ausschließlich digital und zeigt seine Arbeiten u.a. auch bei 24notes.
No Comments

Post A Comment

Werde Fan von uns auf Facebookschliessen
Script by LikeJS
oeffnen