24images-n°2 - 24notes
19406
post-template-default,single,single-post,postid-19406,single-format-standard,bridge-core-1.0.6,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-18.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
 

24images-n°2

...best of social media

24images-n°2

24images geht nun zum zweiten Mal online, ganz einfach als „24images-n°2“. Bilder, die ich auf diversen Social Media und Fotoplattformen im Internet gepostet habe. Solche die einerseits mir besonders gefallen, und die auch der eine oder User positiv beurteilt hat.

24notes und 24images

Für alle nochmals, die den ersten Beitrag im Mai noch nicht gelesen haben: die Beiträge dieser Reihe gehen jeweils zum 24. der Monate Februar, Mai, August und November online und zeigen jeweils 24 Bilder. Bei der zweiten Ausgabe der Serie ergab sich auch ein Novum für 24notes. Zum ersten Mal erscheint einer unserer Beiträge an einem Samstag. Der Grund dafür ist ganz einfach. Der 24. August 2019 fällt nun einmal auf einen Samstag. Hier wollen wir der Idee mit der magischen Zahl 24 treu bleiben. Etwa auch an Heiligabend. Aber nein, die nächste Ausgabe gibt es bereits am 24.November.

Die Bilder dieser Ausgabe…

sind wieder allesamt vor allem auf Facebook und Instagram, zum Teil aber auch auf twitter oder auf fotocommunity.de erschienen. Die Auswahl habe ich nicht nach der Zahl der Likes oder Kommentare getroffen. Vielmehr wählte ich die Bilder nach dem simplen Kriterium aus, ob sie nach meinem Dafürhalten auch in unserem Online Magazin erscheinen sollten. Einige der Bilder allerdings habe ich digital ausgebessert oder umgearbeitet, auch zeige ich hier einige Farbaufnahmen in der Schwarzweißvariante.

Künstlerische Fotografie

Diesmal habe ich hauptsächlich Bilder aus dem Bereich „künstlerische Fotografie“ ausgewählt, darunter vor allem abstrakte und experimentelle Bilder genauso wie etwa Stillleben, Pop Art Motive minimalistische oder auch dadaistisch angehauchte Fotos. Nur zwei der Bilder sind aus der Kategorie Street.  Aus einem einfachen Grund: Street Motive habe ich in jüngerer Vergangenheit wiederholt bei 24notes gezeigt, weitere Serien aus diesem Genre sind bereits kurz- und mittelfristig geplant. Ebenso ausgespart habe ich mir diesmal eines meiner Lieblingsmotive: das Thema Fahrrad. Allerdings nicht ganz: auf zwei der Bilder sind Teile von Fahrrädern zu sehen – allerdings als Nebensache.

Um keine Artikel zu verpassen, kannst Du Dich hier mit mir verbinden: RSS-FeedFacebookTwitter

1 Comment
  • Valeria Fäh
    Posted at 09:20h, 06 November Antworten

    Wie immer eine tolle Auswahl deines fotografischen Schaffens. Gratuliere dir!

Post A Comment