Literatur - 24notes
-1
archive,tag,tag-literatur,tag-51,bridge-core-1.0.4,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-18.0.9,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Schon seit längerer Zeit wollte ich hier einmal ein Buch abseits der Kategorien „Bestseller“ oder „Klassiker“ vorstellen. Ich entschied mich für das Buch „Memoiren eines alten Arschlochs“ von Roland Topor, eine fiktive Autobiografie eines Künstlers aus den Siebziger Jahren. Nicht weil ich es für einen...

Ein Ausbruch aus dem Leben. Daran hätte Gregorius nie gedacht. Und dennoch tut er genau dies. Eine portugiesische Unbekannte, die von der Berner Kirchenfeldbrücke zu springen droht, eine Telefonnummer, die mit einem Filzstift auf seine Stirn notiert wird - das wirft den biederen Gymnasiallehrer aus...