Erinnerungen an die vergangene Freiheit - 24notes
21037
post-template-default,single,single-post,postid-21037,single-format-standard,bridge-core-2.4.6,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-23.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.3.0,vc_responsive
 

Erinnerungen an die vergangene Freiheit

Fotopoetry

Erinnerungen an die vergangene Freiheit

n°1 Freiheit Erinnerungen

….
nicht nur für John Wayne
und Peter Fonda
nein für alle
sie beginnt vor der Haustür
und sie geht bis ans Ende der Welt


wer oben auf der Pyramide steht
ist nicht frei
er muss das tun was ihm vorgeschrieben wird
laut Protokoll
er hat nicht die Freiheit
eines Cowboys
oder eines Easy Riders


wer ganz unten steht
kam früher weiter mit dem
Daumen im Wind
heute allenfalls noch
als Bahntramper
doch immerhin
er ist nicht gefangen
im goldenen Käfig!

n°2 Das waren Zeiten…

Als ich jünger war,
da hatte ich durchaus meine Ängste
aber bei manchem war ich
doch wesentlich unbedarfter
als ich es heute wäre

Ich stand ganz cool
an der Autobahn
und hielt den Daumen heraus

Heute schaudert es mich manchmal
wenn ich da zurückdenke

Da bin ich in knapp achtzehn Stunden
von Heidelberg
bis nach Nîmes runter ins Languedoc getrampt
Zufällig dort gelandet…

Ich war also mal so ein trampender Straßencowboy
von denen es heute so gut wie keine mehr gibt
Leider ist die Sache auch etwas zu gefährlich geworden
vielleicht viel gefährlicher als diese Mikrobe
die derzeit kursiert

Mal die halbe Nacht
auf einer Autobahnraststätte verbringen
oder sogar mal auf einer Parkbank
Smalltalk auf Französisch mit einem Fernfahrer
ich weiß, das ist vorbei
diese Zeit die kommt für mich nicht wieder

Leider…
auch dann wenn diese jetzige Krise vorbei
und die Hysterie wieder abgeklungen ist…
der vielleicht letzte Cowboy
kam wohl tatsächlich aus dem Schwabenland

…damals für mich tatsächlich die Suche
nach Freiheit…irgendwo….

Inspiriert durch den Song „Der letzte Cowboy kommt aus Gütersloh“ von Thommie Bayer, der sich später auch als Autor einen Namen gemacht hat

Um keine Artikel zu verpassen, kannst Du Dich hier mit mir verbinden: RSS-FeedFacebookTwitter

No Comments

Post A Comment