Photanthology n°1 Munich Street bnw - 24notes
23844
post-template-default,single,single-post,postid-23844,single-format-standard,bridge-core-3.0.3,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-28.9,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.9.0,vc_responsive
 

Photanthology n°1 Munich Street bnw

Street aus München

Photanthology n°1 Munich Street bnw

Gesichter der Isarmetropole…

Bild 1: …es muss nicht immer Paris sein oder die Seine, oder das Berliner Spreeufer. Auch am Ufer der Isar lässt sich flanieren…

Bild 2:  Man trifft sich zum Spazierengehen, Flanieren, oder auch zum sportlichen Joggen…oder setzt sich mit einem guten Buch auf eine Bank und liest – mitunter stundenlang. Selbst ein kleines Picknick in Ehren wird keiner verwehren…auf dem alten Nordfriedhof in Schwabing wird nicht mehr bestattet. Was nicht gegen die Würde der Toten geht…das ist hier erlaubt!

Bild 3:  Der Marienplatz war auch während der Pandemie zu keiner Zeit ganz ausgestorben…

Bild 4: Die Filserbräugasse, eine der schmalen Durchgangsgassen hinter dem Marienplatz in Richtung Dom/Frauenkirche…im Hintergrund der Dom…

Bild 5:  Auf der Maximiliansbrücke…im Hintergrund das Maximilianeum, Sitz des Bayerischen Landtags

Bild 6: …an den Stufen des Maxmonuments…

Bild 7: Eine Großstadt bietet immer viele Kulissen für Street Motive. Auch kleinere Passagen, Durchgänge etc. findet man in München en masse…hier eine „Sackgasse“ mit einer Spiegelwand an ihrem Ende

Bild 8: Manche Ladenboutique zeigt sich ausgesprochen künstlerisch…und extravagant…

Bild 9: Andererseits ist wie in jeder anderen Großstadt das Stadtbild Münchens immer auch von Baustellen geprägt. Hier ein Beispiel aus dem Frühjahr 2021 an der Ludwigsbrücke…

Bild 10: …es gibt sie noch…Kioske…hier bekommt man in einigen quasi rund um die Uhr seinen Kaffee, sein Bier, Kleinigkeiten zum Essen…zum Mitnehmen. Auch mancher Vereinsamte oder Obdachlose findet hier mal einen Gesprächspartner…auf dem Bild einer der legendärsten Münchner Kioske an der Reichenbachbrücke.

Ach…und übrigens: das Beitragsbild, das ihr angeklickt habt, bevor ihr euch jetzt diesen Beitrag angesehen habt…das war am Gärtnerplatz gegen Ende des zweiten Lockdowns 2021…

Um keine Artikel zu verpassen, kannst Du Dich hier mit mir verbinden: RSS-Feed,FacebookTwitter

No Comments

Post A Comment