One picture - contemplation - 24notes
27329
post-template-default,single,single-post,postid-27329,single-format-standard,bridge-core-3.1.9,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-30.5.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-7.7.1,vc_responsive
 
Neues Format

One picture – contemplation

unser neues Format 24one

One picture – contemplation

24one – Ausgabe n° 1

Bildbetrachtungen
Kontemplation
contemplation

Wir laden Euch ein…

…schaut das Bild länger als eine Sekunde an
…macht Euch Gedanken
zu Bild und Beschreibung
…denkt darüber nach
…aber bildet Euch Eure Meinung selbst
…auch wenn sie von der des Autors abweicht

Was wollen wir?

Ich, Geri, möchte hier eine Serie von Einzelbild Beiträgen zeigen. Nicht weil ich diese Bilder als Highlights präsentieren möchte, sondern ganz einfach, weil ich möchte, dass wir uns auch mal für ein Foto etwas länger Zeit nehmen. Henri Cartier-Bresson, der große Meister meinte einmal, dass wir bereits ein gutes Foto vor uns haben, wenn wir es länger eine Sekunde lang ansehen…ohne dass man uns darauf hinweist versteht sich. Hier möchten wir explizit darauf hinweisen. Dabei geht es uns gar nicht so sehr um ästhetische Gesichtspunkte, sondern um die Gedanken rund um ein Bild herum. Bilder sagen eben manchmal mehr als Worte, und gerade wenn wir Fotos vor uns haben, so nehmen wir uns meistens gar nicht die Zeit dazu, eventuelle Botschaften und Aussagen herauszulesen.

Die Beitragsserie

Gertreu unserem Motto planen wir insgesamt 24 Besprechungen von Einzelbildern oder auch Fotocollagen (aber keinen Bildserien). Eine Fotocollage ist in diesem Zusammenhang stets so beschaffen, dass sie jederzeit als ein einziges zusammengesetztes Bild gelten kann. Oder etwas anders ausgedrückt: man stelle sich vor, das Ganze wird in einem Museum oder Galerie als ein einzelnes Bild gezeigt. Lasst Euch überraschen, irgendwann erwartet euch hier unsere erste Fotocollage!

Ausgabe 24one n° 1

Heute präsentieren wir unsere ersten drei Bilder. Weitere einundzwanzig folgen in unregelmäßigen Abständen.

BITTE ANKLICKEN

Hinter den Bildern verstecken sich die Links zu den einzelnen Bildern samt Beschreibung

Um keine Artikel zu verpassen, kannst Du Dich hier mit mir verbinden: RSS-Feed,FacebookTwitter

No Comments

Post A Comment