Gestrichen.... - 24notes
22017
post-template-default,single,single-post,postid-22017,single-format-standard,bridge-core-2.5.1,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-23.6,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.1,vc_responsive
 

Gestrichen….

fotopoetry

Gestrichen….

prolog

gestrichen…aufgrund der corona krise sind hier in münchen wie überall ab märz praktisch alle events abgesagt worden. wegen eines virus. an dem angeblich die spassgesellschaft schuld war. höhere gewalt oder fremdverschulden? keiner weiß es sicher! die predigten über die systemrelevanz. trostpflästerchen! versuch einer teildokumentation

 

n° 1 Gestrichen

Gestrichen
einem Feind gewichen
der hier den Stärkeren spielt
dieser Feind ist unsichtbar
soviel ist jedem klar
doch ob er Materie aufweist
oder doch nur ein reiner Geist
manche es hinterfragen
niemand kann es sicher sagen

Gestrichen
sicher aufgeschoben
vielleicht auch aufgehoben
die Zeit vergeht
mit jedem Augenblick
so sehr wir uns bemühen
er kommt nie mehr zurück!
drum was auch immer mag passieren
wir sollten es gründlich reflektieren
mit scharfem Blick und klarer Brille
steckt dahinter denn ein Mensch
oder wirklich Gottes Wille?

Wie dem auch immer sei
für dieses Mal hieß es
gestrichen
für immer aus und vorbei

n°2 …weitergehen

…die Show muss weitergehen
…längst nicht alle haben dies bisher eingesehen
…manche meinen wir wären dumm
…und führen uns an der Nase herum
…man gibt uns zwar feierlich bekannt
…Kunst und Kultur wären systemrelevant
…doch sehen kann man das eine nur
…ein Volk in Angst hat keinen Nerv für Kultur
…kontaminiert ohne Symptome, aber sei es drum
…so jemand läuft als tödliche Virenschleuder herum
…deswegen wird hier nicht experimentiert
…erst dann, wenn man den letzten für keimfrei deklariert
…so lange bleiben die Regeln bestehen
…es muss jeder als Atom eines Ganzen aufgehen
…nur dann geht es weiter in Frieden und Harmonie
…nur im Kollektiv erklingt die wahre Poesie
…darum braucht auch niemand darüber reden
…Systemrelevanz die gilt eben für jeden…
…es ist an der Zeit, wir müssen neue Wege begehen
…erst dann lassen wir auch mal Taten sehen

epilog

auch der stadtmarathon wurde abgesagt. doch der marathonlauf um eine lösung des problems…geht weiter…ich hoffe er wird nicht nach belieben verlängert…

Um keine Artikel zu verpassen, kannst Du Dich hier mit mir verbinden: NewsletterRSS-FeedFacebookTwitter

No Comments

Post A Comment