Neue Welten - 24notes
21361
post-template-default,single,single-post,postid-21361,single-format-standard,bridge-core-2.5.1,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-23.6,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.1,vc_responsive
 

Neue Welten

fotopoetry

Neue Welten

n°1 Dimensionen

Irgendwo im All
wo genau
ist ganz egal
irgendwo da draußen
ganz weit
maximale Distanz
Grenzwert Unendlichkeit

Irgendwo in Zeit und Raum
Realität überwinden bleibt ein Traum
Größer als die Sonne
kleiner als ein Atom
irgendwo dazwischen
liegt die Dimension

Alles ist relativ
unterschiedlich intensiv
theoretisch groß
aber in der Praxis ganz klein
in welches Raster
passt es am besten hinein?

Egal wo du stehst
an welchem Punkt
auf welchem Fleck
ihn segnet das zeitliche
irgendwann ist er weg

 

n° 2 Gelandet

Endlich gelandet
in irgendeiner Welt
Gelandet und gestrandet
dort wo es am besten geht
in diesen Zeiten
gibt es keine Grenzen
unendliche Möglichkeiten

Gelandet auf festem Boden
nicht auf weichem Sand
sonst aber nichts vertraut
ein unbekanntes Land

Doch erst einmal erkunden
worauf man steht
dann erst kann man sich fragen
wie es weitergeht….

Um keine Artikel zu verpassen, kannst Du Dich hier mit mir verbinden:  RSS-Feed,FacebookTwitter

No Comments

Post A Comment