Passion Fahrrad 366 Tage - 24notes %
20937
post-template-default,single,single-post,postid-20937,single-format-standard,bridge-core-2.4.1,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-22.6,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive
 

Passion Fahrrad 366 Tage

zum einjährigen Jubiläum der Fotoserie

Passion Fahrrad 366 Tage

Ja, richtig, kein Tippfehler, das Jahr 2020 hat 366 Tage, deshalb lautet der Titel auch „Passion Fahrrad 366 Tage. Alles andere wäre falsch!

Genau ein Jahr ist es nun her, als ich hier auf 24notes meinen ersten Fotobeitrag mit dem Titel „Passion Fahrrad“ gezeigt habe. Die Bilder sind beim Publikum offenbar gut angekommen und meine Leidenschaft fürs Fahrrad ist nach wie vor ungebrochen. Aus diesem Grund möchte ich hier nun aus diesem Anlass eine Fotoserie zum einjährigen Jubiläum zeigen. Eine bunte Mischung…

EINS: Die Schattenbilder an der HFF

Riesenschatten an der Wand der HFF. Gleich zwei Bildserien habe ich vergangenes Jahr zu diesem Projekt gezeigt. Auch konnte ich zu diesem Thema bei meinem Fotokünstler Kollegen W. Marin einen Gastbeitrag zeigen…nochmals vielen Dank. Alles zusammen ist für mich nun Grund genug, ein paar weitere entsprechende Bilder aus meinem Archiv zu zeigen. Lediglich eines der Bilder habe ich in leicht abgeänderter Version bereits auf fotocommunity.de gezeigt.

Radfahren neu entdeckt

Ich bin überzeugter Radfahrer. Ich kann es gar nicht oft genug wiederholen. Hier in der Münchner Innenstadt kommt man allenfalls mit der U-Bahn rascher voran. Allenfalls seit der Lockdown „ausgerufen“ wurde ist der Autoverkehr nicht mehr ganz so nervig wie sonst. Gerade jetzt in der Corona Krise erlebt das Radfahren wieder eine gewisse Renaissance. Ein gesundheitsförderndes Verkehrsmittel war der Drahtesel ja schon immer. Aber jetzt ist er es gleich doppelt. Hier kann man wörtlich dem Virus eins pfeifen! Die bessere Alternative im Vergleich zum Auto, aber derzeit auch zu den öffentlichen Verkehrsmitteln ist er allemal. Vor allem: Radfahren darf man auch in Bayern zur Zeit noch ohne Vermummung!

The show must go on

Ich denke das Thema Fahrrad lässt sich noch oft genug in weitere Fotoserien verwursten. Da gibt es noch verdammt viele Varianten von Fotos, die ich hier präsentieren kann. Übrigens: ich hätte auch einmal Lust zusammen mit meinen Lesern einen gemeinsamen Beitrag zu diesem Thema zu machen. Wer Lust hat, der kann mich gerne per e-mail kontaktieren : gbarreti@24notes.de

Um keine Artikel zu verpassen, kannst Du Dich hier mit mir verbinden: RSS-Feed,FacebookTwitter

No Comments

Post A Comment